Bitte beachten

Wir bieten unseren Patienten eine Beratung einige Tage vor dem operativen Eingriff an. Bitte nehmen Sie dieses Angebot nach Möglichkeit wahr.

Insbesondere bei größeren Eingriffen, Narkosen, Behandlung im Krankenhaus und wenn Leistungen gewünscht werden, die teilweise nicht über den Krankenschein abgerechnet werden (s. dort privat.htm ), sollten die Beratungen zeitlich versetzt zum Eingriff erfolgen.

Bitte fahren Sie nach einem operativen Eingriff im Mund und Gesicht nicht selbständig nach Hause, ideal ist eine Begleitperson!

Durch unsere umfangreiche Akutversorgung in der Praxis oder in den Krankenhäusern sind manchmal längere Wartezeiten nicht zu vermeiden. Es empfiehlt sich daher vor der Abfahrt von zu Hause bei uns anzurufen. Wir können Sie dann entsprechend zu Hause benachrichtigen, wenn eine genauere Behandlungszeit abzusehen ist.

Hinweise zur  Terminvergabe: termin.htm

Besonderheiten bei Terminen für Hautoperationen im Gesicht haut.htm